Susanne Kappesser


FILMOGRAPHIE

Redaktion / Recherche / Redaktionelle Mitarbeiterin

Kopfkino: Die unentdeckte Welt der Klarträumer, (Regie: Sabrina Dittus und Sylvia Strasser), arte 2014, 52 Min.

StadtGebete. Die Neuerfindung der Religion in der Stadt, (Regie: Sabrina Dittus), arte, 2013, 58 Min.

Diverse Komplettproduktionen des Kulturmagazins Metropolis, (Regie: Sabrina Dittus), arte, 2006-2012

„Das ist doch voll schwul!. Jugendliche und ihr Coming-Out, (Regie: Sabrina Dittus), ZDFinfokanal, 2011, 30 Min.

Regisseurin

Role Models! Vorbilder aus den Archiven der Verdrängung, Metropolis/arte, 2012

Kunst: Seltsame Orte – Wim Wenders fotografiert (zs. mit Magnus Rosengarten), Metropolis/arte, 2012

Aktuell: Das Deutsche Theater sieht weiß und/oder Schwarz? (zs. mit Magnus Rosengarten), Metropolis/arte, 2012

Cinema: My Week with Marilyn, Metropolis/arte, 2012

Am Set! – Die Momente dazwischen, Metropolis/arte, 2011

Harold und Maude – Der Kultfilm der 70er, Metropolis/arte, 2011

„TopGirls“: Frauen unter Druck, nano/ 3Sat, 2011

Rau und schön – Kat Frankie erobert den Berliner Underground, Metropolis/arte, 2010

Aktuelles


12.-16. Nov. 2018: „Wir sind hier. Vorhang auf für Gaza“ läuft auf dem Entwicklungspolitischen Filmherbst 2018 Baden-Württemberg (12.11. Weil der Stadt, 13.11. Stetten, 14.11. Weinstadt-Beutelsbach, 15.11. Schwäbisch Gmünd, 16.11. Schwetzingen), Beginn 19.30/20.00 Uhr, jeweils mit anschliessendem Filmgespräch.


30. Okt. 2018: „Wir sind hier: Vorhang auf für Gaza“ läuft im naxos-Kino, Frankfurt/M., Beginn 19.30 Uhr, anschließend Q&A.


16. Aug. 2018: „Wir sind hier: Vorhang auf für Gaza“ läuft auf der globaLE, dem globalisierungskritischen Filmfestival in Leipzig, 20 Uhr, im Open-Air-Kino Clara-Zetkin-Park, anschließend Q&A.


30. Nov. 2017: „Milliarden für den Stillstand“ läuft in der KiezKulturwerkstadt, Berlin-Charlottenburg, Beginn 20 Uhr, anschließend Q&A.


23. Okt. 2017: „We Are Here. Young Gaza on Stage“ läuft auf dem Boston Palestine Film Festival.


13. Okt. 2017: „Wir sind hier. Vorhang auf für Gaza“ (orig. „We Are Here. Young Gaza on Stage“) läuft auf dem Arabischen Filmfestival in Tübingen, Beginn 18 Uhr, anschliessend Filmgespräch.


10.-12. Okt. 2017: „Milliarden für den Stillstand“ läuft auf dem Entwicklungspolitischen Filmherbst 2017 Baden-Württemberg – am 10. in Weinstadt (Kommunales Kino), am 11. in Bad Waldsee (seenema Stadtkino), am 12. in Tübingen (Club Voltaire), Beginn 19.30/20.00 Uhr, mit anschliessendem Filmgespräch.


26. Sept. 2017: „Milliarden für den Stillstand“ läuft im naxos-Kino, Frankfurt/M., Beginn 19.30 Uhr, anschließend Q&A.


23. Aug. 2017: „Milliarden für den Stillstand“ läuft auf der globaLE, dem globalisierungskritischen Filmfestival in Leipzig, im Open-Air-Kino auf der Wiese im Richard-Wagner-Hain, anschließend Q&A.


Juli/August: „Wir sind hier: Vorhang auf für Gaza“ läuft auf dem Internationalen Fünf Seen Filmfestival: am 30.7. um 19Uhr in Gauting, 31.7. um 19Uhr und 01.8. um 18Uhr in Starnberg in der Schlossberghalle, anschließend Q&A.